04.07.2020 ||  Start | Aktuelles | Sitemap | Impressum
6.09.10 20:26 Alter: 10 yrs
Kategorie: Jugend
Von: Juri Junimann

Sportschützenwoche Schneverdingen 2010

Erfolgreiche Teilnahme der Harsefelder Nachwuchsschützen


Am 8. August besuchte die Jugend des Schützenvereins Harsefeld die Sportschützenwoche in Schneverdingen. Bei guter Atmosphäre waren die Ergebnisse durchwachsen.

Die Mannschaft von Anne Witt, Björn Piepereit und Marie-Cäciel Ruge hat in der Schülerklasse Luftgewehr mit dem gemeinsamen Ergebnis von 419 Ringen den letzten Platz belegt. Anne ist die Person aus der Gruppe die mit 150 Ringen das höchste Ergebnis hatte. Bei den Erwachsenen lag Peter Nowak mit dem Ergebnis von 380 Ringen auf dem 6. Platz und war damit der Beste unseres Vereins. Hinter ihm auf dem 11. Platz lag Andreas Schnoor mit dem Ergebnis von 358 Ringen. Ebenfalls schießt Andreas Schnoor mit der Pistole und belegte den 8. Platz mit 364 Ringen. Juri Junimann, der bei der Juniorenklasse mit der Luftpistole mit gewirkt hat, belegte den 6. Platz mit 305 Ringen. Am Einfachsten hatte es Jacqueline Schnoor beim Luftpistoleschießen in der Schülerklasse, da sie keine Konkurrenz hatte, belegte sie damit den 1. Platz mit 174 Ringen. Bei den Jungen in der Schülerklasse Luftpistole sind Lars Kröger-Lehmann, der den 1. Platz mit 151 Ringen, Nils Schnoor ,der den 2. Platz mit 147 Ringen und Kjeld Iden, der mit 127 Ringen den 5. Platz belegt hat, angetreten. Bei den Mädchen Schülerklasse Luftgewehr belegte Marie-Cäciel Ruge den letzten Platz mit 122 Ringen, Anne Witt erreichte den 9. Platz mit 150 Ringen. Bei den Jungen belegte Alexander Junimann den vorletzten Platz mit 135 Ringen und Björn Piepereit den 6. Platz mit 147 Ringen. Anschließend hatten einige von ihnen mit Peter Nowak und Andreas Schnoor einen angenehmen Besuch bei McDonalds.